Zum Inhalt springen
Nationale Kontaktstelle für geistiges Eigentum im offenen Wissenstransfer

Happy World IP Day!

Der NCP-IP feierte den World IP Day mit einem fulminanten World IP Day Event am 25.April im Haus der Industrie und online. Über 100 Teilnehmende aus allen Bereichen des Innovationsschutzes und der Life Sciences dabei. Eröffnet wurde das Event von Weitgruber Barbara (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung), Henriette Spyra (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation & Technologie), Florian Frauscher (Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft) und Edeltraud Stiftinger (aws). Unter dem diesjährigen Motto „Innovationstreiber in der Life-Science-Branche" fanden beim gestrigen Event verschiedene spannende Impulsvorträge statt: 

  • Zu „EU-Empfehlungen zur Valorisierung von Wissen und deren Umsetzung im Life Science Bereich" wussten aws Expert*innen Vanja Bernhauer und Angela Siegling Insights zu liefern
  • Über „Die Rolle von Standards in der Life Science Innovationswertschöpfungskette und Best Practices" wusste Karl Gruen von Austrian Standards zu berichten
  • Allan Hanbury von contextflow gab Input zum Thema „Machine Learning in der Medizintechnik: Schutz und Verwertung von Entwicklungen"

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion fand ein anregender Austausch unter dem Titel „Life Science Innovationsschutz in kollaborativen FTI-Ökosystemen" zwischen Marie-Kathrin Breyer (Ludwig Boltzmann Institut für Lungengesundheit), Peter Nussbaumer (wings4innovation GmbH), Rainer Schultheis (Saphenus Medical Technology) und Bettina Resl (Novartis Österreich) statt.

Event verpasst? Hier noch einmal zum Nachschauen: https://vimeo.com/939173275/573df4c7f1?share=copy

NEWS

Österreichs Spin-off-Landschaft erhält einen Schub: Ein neuer Ausgründungsrahmen, entwickelt von der Firma New Venture im Scouting im Auftrag des…

Der zweite Newsletter für dieses Jahr ist online!

Nach der erfolgreichen Zertifizierung von 14 MINT-Regionen beim ersten Call der Initiative „Vorsprung durch MINT-Regionen“ startet die 2.…

04.6.
2024

Frauen*Netzwerk-Treffen zum Thema Knowledge Valorisation

Am 4. Juni 2024 findet von 15:00 bis 17:30 Uhr das nächste NCP-IP Frauen*Netzwerktreffen an der Universität für angewandte Kunst Wien statt.

Weiterlesen
05.6.
2024

Event Tipp: FÖRDERTIPPS FÜR INNOVATIVE KMU IN OÖ, STMK UND KÄRNTEN

Sehen Sie auch manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht?

Weiterlesen
05.6.
2024

NCP-IP Frühstück in Kooperation mit TU Wien

Spin-Off Journey: Navigieren durch die Vielfalt der Ausgründungswelten

Weiterlesen
25.6.
2024

NCP-IP Stakeholder-Workshop

Knowledge Valorisation- wie schaffe ich Wert aus generiertem oder erworbenem Wissen?

Weiterlesen

Die Nationale Kontaktstelle (NCP-IP)

Wir freuen uns Sie auf der Seite der Nationalen Kontaktstelle für Geistiges Eigentum im Offenen Wissenstransfer begrüßen zu dürfen. Der NCP-IP trägt massgeblich zur Professionalisierung des Wissenstransfers in Österreich durch die gezielte Weitergabe von relevantem Wissen und Tools zu geistigem Eigentum im offenen Wissenstransfer bei. Dies erfolgt vorallem durch die Zurverferfügungstellung von Vertragsmustern Intellectual Property Agreement Guide, der Unterstützung von fairen Open Innovation Prozessen durch die Open Innovation Toolbox sowie die Weitergabe von Intelligence und relevantem Wissen in den Veranstaltungen des NCP-IP.  

 

 Über NCP-IP 

Zum Seitenanfang